Methodenkatalog

Inspiration für erfolgreichen Unterricht

Das tägliche Praxis-Thema Schulessen bietet sich für eine Vielfalt an Unterrichtsideen an. In jedem Fall kommt es auf die richtige Methodik an. Der variabel einsetzbare Methodenkatalog in Verbindung mit den inhaltlichen Unterrichtsideen bietet Ihnen Inspiration für eine erfolgreiche Umsetzung und kann letztlich auch zur Verbesserung der Qualität der Schulverpflegung vor Ort beitragen.

Mindmap

Mindmapping dient der strukturierten Visualisierung von Arbeitsergebnissen. Ausgehend von der Mitte eines Blattes werden Ergebnisse in Haupt- und Nebensträngen in Form einer Landkarte angeordnet.

Das Umwandeln von Text in ein Bild ermöglicht, komplexe Gedankengänge nachhaltig im Gedächtnis zu verankern, da die rechte und linke Gehirnhälfte gleichermaßen aktiviert wird. Es bietet sich an, die Mindmap digital zu erstellen. Es gibt zahlreiche kostenlose Apps, die speziell für das Mindmapping angeboten werden.

Methodenblatt herunterladen

Schülerwarentest

Die Methode Schülerwarentest ermöglicht den Schülerinnen und Schülern Waren oder Dienstleistungen nach vorgegebenen Kriterien hinsichtlich der Beschaffenheit und Qualität zu untersuchen.

Die Methode eignet sich deshalb besonders in der schulischen Verbraucherbildung, insbesondere im Bereich der Ernährungsbildung.

Methodenblatt herunterladen

Lernleine

Die Lernleine ist eine gängige Unterrichtsmethode, die zur Präsentation von Ergebnissen, zur Erfassung von Fragen oder der Abbildung von Prozessen dient. Darüber hinaus eignet sich die Befestigung von Bildern im Klassenraum auch zur Visualisierung und zum Einstieg in ein neues Thema.

Die Lernleine eignet sich, um über eine Aktivität mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen. Hängen die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Werke auf, haben sie einen hohen emotionalen Bezug und sind somit in der Lage, ihre Bedürfnisse konkret zu kommunizieren.

Methodenblatt herunterladen

Legevideo

Legevideos eignen sich dazu, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen, da Ton- und Bildsprache miteinander kombiniert werden. Für ein Legevideo werden Papiermotive und/oder reale Objekte auf eine horizontale Fläche gelegt, bewegt und mit einer darüber montierten Kamera (Smartphone) abgefilmt. Das Erstellen von Legevideos erfordert eine strukturierte Vorbereitung, die sich gut in Teamarbeit unsetzen lässt.

Der Inhalt/das Thema des Videos wird in einem Brainstorming festgelegt: Was soll zum Ausdruck gebracht werden? Was ist das Ziel des Videos?

Methodenblatt herunterladen

Zeitleiste

Um zeitliche Abläufe zu visualisieren, eignet sich das Anlegen eines Zeitstrahls. So können geschichtliche Ereignisse (im vorliegenden Fall: Tagesabläufe) übersichtlich dargestellt, Besonderheiten hervorgehoben und sich überschneidende Ereignisse parallel angeordnet werden.

Die grafische Umsetzung erfordert sowohl die intensive inhaltliche wie auch kreative Auseinandersetzung mit dem Thema, um eine strukturierte und ansprechende Darstellungsform zu erreichen.

Methodenblatt herunterladen

weitere Themen

Unterrichtsideen
Mehr wissen - darüber reden
Kontakt